Frau Koch von der Verkehrswacht beim erklären der PromillebrilleAm 25.09 fand im EinLaden ein Beratungstag zum Thema Sucht statt. Das Diakonische Werk Kassel, der Freundeskreis Homberg und die Verkehrswacht Schwalm-Eder informierten über mögliche Suchtproblematiken in ihren jeweiligen Arbeitsgebieten.

An diesem hessenweiten Aktionstag  zur Glücksspielsucht konfrontierten  Mitarbeiter der Suchtberatung des DW Kassel die Gäste des EinLadens mit verschiedenen Aussagen auf einer Bodenzeitung. Es ging darum mit den Menschen in Kontakt zu kommen und sie für das Suchtpotential von Glücksspielen zu sensibilisieren. Bspw. sind Sportwetten die „männlichste Sucht“, 90% der Spieler sind Männer. Der Freundeskreis Homberg und die Verkehrswacht Schwalm-Eder informierten über den Umgang und Gefahren von stoffgebundenen Drogen.

Joomla templates by Joomlashine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok